Neueste Artikel

Sommerferien 2017

Wir haben Urlaub vom 21.08. bis 08.09.2017. Ab 11.09.2017 sind wir wieder für Sie da.

Vertretung nach telefonischer Voranmeldung (09544 – 50 44) übernimmt wochentags Dr. Herr Sestak in Reckendorf und am Wochenende in der Zeit von 10.00 -12.00 und 18.00 – 19.00 Uhr der offizielle Notdienst (0800 – 66 49 289).

An den Brückentagen 02.10.2017 und 30.10.2017 ist unserePraxis geschlossen. An diesen Tagen übernimmt der Kassenzahnärztliche Notdienst (0800 – 66 49 289) eventuelle Schmerzbehandlungen.

Mitarbeiter/in gesucht

Zur Verstärkung unseres Team suchen wir

eine angestellte  Zahnärztin/Zahnarzt in Teilzeit.

Wir freuen uns auf ihren Anruf oder ihre Bewerbung.

Gerne bieten wir auch Schülerinnen, welche sich für den abwechslungsreichen Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten interessieren ein Praktikum an.

Ein Video findet ihr hier:  www.werde-zahnfee.de

 

 

 

 

Umstellung auf digitales Röntgen

 

Im September 2015 wurde unsere komplette Röntgenanlage (inklusive Panoramaröntgengerät) auf digitales Röntgen umgestellt.

Wir diagnostizieren seither mit dem Sirona Orthophos SL 2D, einem der modernsten Panoramageräte auf dem deutschen Markt.

Das ORTHOPHOS SL 2D verbindet unvergleichliche Bildqualität mit exzellenter Handhabung und MADE IN GERMANY Qualität, die Sicherheit

Vorteile sind:

  • Direkte Umwandlung der Röntgenstrahlen in elektrische Signale für einen hohen Wirkungsgrad unter Minimierung der Signalverluste und geringere Strahlungsdosis

  • Verbesserte Ausbeute an Bildinformation

  • Aufnahmen mit einer hohen Zeichenschärfe

 

 

Kinder beim Zahnarzt

Ein Zahnarztbesuch sollte für ihr Kind genauso wie für Sie selbstverständlich sein.

Damit ihr Kind einen angstfreien Kontakt in unserer Praxis hat, beachten sie bitte folgende Punkte:

  • Beim ersten Besuch sollten wir bei ihrem Kind möglichst noch keinen akuten Behandlungsbedarf haben. Damit ermöglichen wir ihrem Kind die Erfahrung, dass ein Zahnarztbesuch etwas Harmloses und Normales ist. Wenn ihr Kind schon Zahnschmerzen hat, ist die Chance auf ein entspanntes Verhältnis deutlich reduziert.
  • Erzählen sie daheim im Vorfeld möglichst keine „Geschichten“ von früher oder „drohen“ ihm mit der Zahnarztbehandlung. Auch bei Erwachsenengesprächen Kinder hören oft besser zu als wir es vermuten. Besonders dann. Vermeiden Sie besonders bei kleinen Kindern Begriffe wie „Bohrer oder Spritze.“ Einschlafmücke klingt dann doch niedlicher.
  • Wenn ihr Kind noch sehr klein ist, setzen sie sich oder ein älteres Geschwisterkind als erstes zur Routinekontrolle auf den Behandlungsstuhl.
  • Geben Sie ihrem Kind nicht das Gefühl, dass ein Zahnarztbesuch etwas ganz besonderes ist. Versprechen von  großen Belohnungen vor dem Besuch lassen ihr Kind misstrauisch werden.  Eine Belohnung können Sie im Behandlungszimmer in Aussicht stellen, wenn tatsächlich eine unangenehme Behandlung erfolgen muss. Von uns gibt es auch meist eine Kleinigkeit zum Selbstaussuchen.
  • Lassen sie ihr Kind möglichst selbst sagen, was es möchte und wo es eventuell Probleme hat.
  • Versprechen Sie ihrem Kind im Vorfeld nicht, dass es nicht weh tun wird. Diese Aussage können meist nur wir treffen, wenn es tatsächlich so ist.
  • Wir werden unser Möglichstes tun, um ihrem Kind den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Notdienst am Wochenende

An den Wochenenden übernimmt in dringenden Fällen der offizielle kassenzahnärztliche Notdienst für Bamberg Land die Schmerzbehandlungen.

Diesen erreichen sie unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 66 49 289 oder www.notdienst-zahn.de

Die Kollegen/Kolleginnen haben Bereitschaft in der Praxis von 10.00 -12.00 Uhr und von 18.00 – 19.00 Uhr.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch bei den Kollegen/Kolleginnen an und verweisen sie auf die Vertretung. Gerne können Sie mich auch unter der auf dem Anrufbeantworter  der Praxis angesagten Handynummer persönlich kontaktieren.

 

 

Sprechzeiten

Individuell nach Vereinbarung, gerne auch Mittwoch und Freitag nachmittags.

Am Wochenende sind wir für unsere Patienten über ein Praxishandy zu erreichen. Die Nummer wird ihnen auf dem Anrufbeantworter der Praxis angesagt.

Adresse: 96148 Baunach, Hemmerleinsleite 10

Telefon: 0 95 44 – 55 51
E-Mail: praxis[at]drsellmann.de